Outdoorjacken im Vergleich

der-outdoorjacken-test

„Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung“, besagt ein altes Sprichwort. Dies gilt bei Skiunterwäsche, insbesondere aber auch bei Outdoor-Bekleidung Und so ist es auch, darum ist es für jeden empfehlenswert, sich mit der passenden Outdoorjacke auszurüsten. Wer viel in der Natur unterwegs ist, dem ist längst klar, es muss vor diversen Wetterkapriolen geschützt werden. Denn Wind, Kälte, Regen und Schnee können ungemütlich werden, wenn man nicht die passende Kleidung an hat. In dem Funktionsjacke Test – Bild-Eindruck siehe ganz unten sollen die besten erfahrungsgemäßen Modelle für Männer und Frauen gezeigt werden.

Worauf ist beim Outdoorjacken Kauf zu achten?

Wie bei jedem Kleidungsstück, ist es gerade bei der Outdoorjacke besonders wichtig, dass sie gut sitzt. Die richtige Passform muss gewährleistet sein. Wer draußen aktiv ist, der kommt ins Schwitzen, daher muss der Feuchtigkeitstransport gegeben sein. Der Wasserdampf muss nach außen entweichen können, nur so bleibt die Haut trocken. Darum ist beim Kauf einer Outdoorjacke darauf zu achten, dass sie nicht zu großzügig geschnitten ist, sondern eng anliegt. Oft weisen diese Jacken einzelne Lagen auf, die mit kleinen Luftpolstern getrennt sind. Luft ist der beste Isolator und verhindert einen kalten Rücken und kalte Nieren.

Wichtig bei der Anprobe, sie sollte nicht im kurzen T-Shirt geschehen. Also sollte noch eine 2 Schicht angezogen werden, dass die optimale Passform erreicht wird. Die Jacke sollte zudem Bewegungsfreiheit im Schulter- und Armbereich bieten. In der Regel kaufen aktive Menschen Outdoorjacken und wollen sich darin frei bewegen können. Positiv fällt auch ein ausreichend langer Schnitt auf, den viele Funktionsjacken haben.

Die beste Funktionsjacke für Damen im Test-Vergleich

Ultrasport Damen-Funktions-Outdoorjacke Softshell Estelle mit Ultraflow 5.000

Ultrasport-Funktions-Outdoorjacke-test-damen

Die Ultrasport Funktions-Outdoorjacke Softshell “Estelle” ist aus Softshell gefertigt und bietet im Innenbereich ein warmes Futter aus Microfleece für Frauen. Dabei handelt es sich um eine sehr leichte Jacke, die mit ihrer Atmungsaktivität überzeugen kann. Sie ist wind- und wasserdicht und hält schön warm. Der Schnitt dieser Jacke ist figurbetont und eng anliegend. Was aber die Bewegungsfreiheit nicht einengt, im Gegenteil, mit dieser Funktionsjacke kann sich jede Frau frei bewegen.

Sie wird gerne bei sportlichen Aktivitäten außer Haus getragen, sie glänzt aber auch als Alltagskleidungsstück und wird den optischen Erwartungen der Frau gerecht. Der Bund an den Ärmeln schließt perfekt am Handgelenk ab, so ist jede Trägerin bestens gegen den Regen geschützt. Auch der Kopf bleibt trocken, wenn die Kapuze hochgezogen und mit dem Kordelzug angepasst wird. Die Outdoorjacke kann bis zum Kinn geschlossen werden. Ein Schal und ein Halstuch sind deshalb nicht mehr nötig, denn der Wind kann einem bei dieser Jacke nichts anhaben. 3 Taschen weist dieses Modell von Ultrasport auf, die ausreichend sind. Die Outdoorjacke Softshell Estelle darf in die Waschmaschine und wird bei 40°C gewaschen.

Angebot bei Amazon ansehen

The North Face Damen Hardshelljacke Resolve

the-northface-damen_

Diese Damen Hardshelljacke vom Hersteller The North Face hat uns absolut überzeugt. Sie ist nicht nur sehr robust und bietet eine verstellbare Kapuze, sondern das Material der Outdoorjacke fühlt sich trotz guter Resistenz gegen Witterungen auch noch sehr weich an. Innen- als auch außen. Der Innenbereich (Netzfutter) hält relativ warum und ist gut ausgestattet. Die Jacke ist zudem wasserdicht und atmungsaktiv.

Die Nähte sind gut verarbeitet und die Passform ist erste Klasse. Qualität und Verarbeitung lassen nichts zu wünschen übrig. So soll es bei dem Preis aber auch sein. Der Reißverschluss ist durch eine Abdeckleiste gut geschützt. Die Jacke ist in unzähligen, verschiedenen Farben erhältlich. Sie fällt minimal kleiner aus, sitzt hierfür aber wie angegossen. Sie hält zwar wie beschrieben warm, aber dennoch muss man bei sehr kaltem Wetter schon noch etwas drunter anziehen, da sie ja insbesondere vor Witterungen schützen soll. Sie ist relativ “geräuscharm”.

Angebot bei Amazon ansehen

Die beste Outdoorjacke für Herren im Test-Vergleich

CMP Herren Softshell Jacke für Männer

CMP Herren Softshell funktionsacke-im-test

Diese Softshell-Jacke von Campagnolo fällt durch ihren sportlich-eleganten Schnitt im Outdoorjacken Test positiv auf. Sie ist leicht tailliert geschnitten und besitzt leichtgängige Reißverschlüsse. Das Obermaterial aus Softshell ist etwas fester und straffer in seiner Eigenschaft, das wirkt sich jedoch gut auf den Tragekomfort aus.

Die Fütterung aus Fleece hält angenehm warm, daher kann die Jacke auch ohne Bedenken in der kälteren Jahreszeit übergezogen werden. Der lang geschnittene Rückenteil ist praktisch und die verstellbare und abnehmbare Kapuze erweist gute Dienste bei Regen, Schnee und Wind. Im Rückenbereich und an den Reißverschlüssen sind kleine Reflektoren angebracht, die in den Dämmerungsstunden gut zu gebrauchen sind. Das Preis-/Leistungsverhältnis von dieser Jacke überzeugt auf ganzer Linie.

Angebot bei Amazon ansehen

Fifty Five Herren Softshelljacke Alert

Fifty Five Herren Softshelljacke Alert

Diese Softshelljacke ist mit FIVE-TEX Membranen ausgestattet, diese sorgen für einen atmungsaktiven Tragekomfort. Der Wasserdampf wird von der Haut abgeleitet, so bleibt der Körper trocken. Im Innenbereich ist die Jacke mit weichem und flauschigem Microfleecefutter ausgestattet. 1 A Qualität im Vergleich und eine gute Verarbeitung sprechen für das Modell von Fifty Five.

Die Innen- und Außentaschen sind groß geschnitten und weisen viel „Stauraum“ auf. Durch einen Reißverschluss können sogar die Außentaschen verschlossen werden. Die Armbündchen sind mit einem Klettverschluss verstellbar. Die Kapuze ist ebenso verstellbar und abnehmbar. Der Frontreißverschluss der Jacke ist mit einem Kinnschutz ausgestattet, was im Outdoorjacken Test ebenfalls ein wichtiges Kriterium ist. Noch wichtiger aber: Ein perfekter Tragekomfort ist bei dieser Jacke gegeben, sie ist leicht, ihr Stoff ist weich und zudem ist sie mit zahlreichen Vorzügen ausgestattet. Der gerade Schnitt mit Tunnelzug im Bund sorgt für ein trendiges Design. Dann fehlen nur noch die passenden Funktionssocken und man ist perfekt ausgestattet.

Angebot bei Amazon ansehen

Jack Wolfskin Herren Wetterschutzjacke Highland Jkt M

wetterschutzjacke_

Jack Wolfskin gehört bekanntlich zu den bekanntesten und zugleich etabliertesten Herstellern von Outdoorjacken. Unser Tester Daniel hat sich deshalb ein Modell mit herausnehmbarer Kapuze angeschaut. Diese Wetterschutzjacke ist praktisch für jede Wetterlage der ideale Schutz. Das Material ist sehr robust und lässt weder Wasser, noch Wind durch. Die Oberfläche ist glatt und wasserabweisend.

Das Innenfutter wärmt optimal und liegt gut am Körper an, ohne zu stören. Zudem lässt sie sich einfach anziehen – die Kapuze kann sich nach Belieben entfernen lassen. Ohne lässt sich dei Jacke noch angenehmer tragen, siehe Bild. Leider war unserem Tester das getestete Modell nur etwas zu groß. Daneben aber ist sie noch atmungsaktiv, was das Modell alles in allem zu einem guten Begleiter für jede Wetterlage- und Situation macht.

Angebot bei Amazon ansehen

 

jack-wolfskin-outdoorjacke

Back to Top ↑